Skip to main content

Projektmanager (m/w) Projektentwicklung Windenergieanlagen Onshore

Mit dem Ziel die Windenergie weiter voran zu treiben, betreuen wir Windprojekte vom Anfang bis zum Ende. Seit 1996 plant und betreibt die FEFA Unternehmensgruppe Windparks in Deutschland sowie ganz Europa. Für die Projektentwicklung in Deutschland suchen wir zur Erweiterung unseres Teams einen Mitarbeiter – Vollzeit (m/w) als Projektmanager. Bringen Sie Ihre Ideen ein und gestalten Sie die Zukunft der Energiewende aktiv mit. Im Team entwickeln Sie Windprojekte an Land von der „grünen Wiese“ bis zur Baureife.
Sie sind flexibel, ergebnisorientiert und teamfähig?
Dann bewerben Sie sich noch heute.

Aufgaben:
• Vertragsgespräche und -verhandlungen mit Grundstückseigentümern sowie Kommunen
• Durchführung und Begleitung von Genehmigungsverfahren nach BImSchG
• Erstellung und Präsentation von Schatten-, Schall- und Ertragsprognosen mit WindPro
• Kommunikation mit Kooperationspartnern und Begleitung externer Gutachten
• Kooperation mit Behörden, planungsrelevanten Akteuren und Gutachtern, sowie Teilnahme an Bürgerversammlungen
• Erstellung und Überwachung der Projektdokumentation in Zusammenarbeit mit dem Projektteam

Qualifikationen und Kompetenzen:
• Abgeschlossenes Studium des Ingenieur-, Wirtschaftsingenieurwesen oder ähnlicher Fachgebiete
• Technische Vorkenntnisse mit AutoCAD und/oder WindPro erwünscht
• sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
• sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Englischkenntnisse von Vorteil)
• sehr gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit
• Führerschein Klasse B (Reiseanteil ca. 20%)
• Interesse an erneuerbaren Energien

Was wir bieten:
Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmensumfeld mit vielen Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden Tätigkeit haben, bewerben Sie sich bitte per Email unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Dana Braune:
Tel. + 49 (0) 3931 4100220,
email: d.braune@fefa-wind.de